Das regelmäßige Wissens-Update für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Kein Abo – bitte für 2022 neu anmelden! Die Seminarreihe findet Sachsen-Anhalt-weit an 3 Standorten statt und erfreut sich aufgrund ihres hohen Praxisbezuges einer stetig zunehmenden Beliebtheit. Das dreistündige Seminar deckt alle üblichen Arbeitsbereiche von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
Halbtagesseminar für Mitarbeiter/innen Die Erstellung der gesonderten und einheitlichen Feststellungserklärung erfordert einerseits die Würdigung schwieriger Rechtsfragen im Zusammenhang mit Personengesellschaften und andererseits die zutreffende Deklaration in den zahlreichen Anlagen. Das Seminar vermittelt das Grundwissen zu Personengesellschaften und erläutert anhand mehrerer Fallbeispiele das notwendige Rechtswissen zu
Halbtagesseminar für Mitarbeiter/innen Bei Erstellung einer Feststellungserklärung für eine Personengesellschaft sind einige Besonderheiten zu beachten. Das Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen der Mitunternehmerschaften und anhand von Zahlenbeispielen strukturiert die Gewinnverteilung, die Kapitalkonten sowie das richtige Eintragen in den Steuererklärungsvordrucken der Feststellungserklärung – ausgehend von der
Seminar für Kolleginnen und Kollegen Bei der Übertragung von Immobilien gibt es neben den zivilrechtlichen Aspekten eine Reihe von steuerrechtlichen Problemstellungen zu beachten. Die besondere Herausforderung besteht i.R.d. Gestaltungspraxis darin, nicht nur einzelne steuerliche Aspekte zu berücksichtigen, sondern vielmehr sämtliche betroffene Steuerarten so miteinander in
Seminar für Mitarbeiter/innen In der Lohnbuchhaltung muss sich die/der zuständige Sachbearbeiter/in täglich mit Besonderheiten auseinandersetzen. Neben der korrekten Einstufung in die zutreffende Personengruppe steht auch die Beurteilung einzelner Lohnbestandteile nach dem Steuer- und Sozialversicherungsrecht im Fokus. Gerade in der Steuerberatung ist durch die Betreuung der