Mitarbeiterseminar Mit einfacher und klarer Sprache leserfreundlich schreiben Dieses Training richtet sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in regelmäßigem schriftlichen Kontakt zu den Mandanten stehen. Viele Briefe wirken auch heute noch verstaubt, umständlich und bürokratisch, was zu einem dynamischen Unter­nehmen einfach nicht passt! Zahlreiche
Halbtagesseminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen   Jährlich prüft die Deutsche Rentenversicherung rund 400.000 Betriebe und erlässt dabei Beitragsbescheide in Höhe von etwa 540 Millionen Euro. In vielen Fällen trifft Steuerberater und deren Mitarbeiter ein (Mit-) Verschul­den, wenn es zu manchmal sogar existenzgefährdenden Nachforderungen kommt.
Halbtagesseminar für Kolleginnen und Kollegen sowie qualifizierte Mitarbeiter/innen   Der IDW hat auf die Änderungen des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung mit der Veröffentlichung des Praxishinweises zur „Ausgestaltung und Prüfung eines Tax Compliance Management Systems gemäß IDW PS 980“ reagiert. Damit entstand für viele Steuerberater der Eindruck,
Das regelmäßige Wissens-Update für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!  Die Seminarreihe findet an drei Standorten in Sachsen-Anhalt statt und erfreut sich aufgrund des hohen Praxisbezuges einer stetig zunehmenden Beliebtheit. Das dreistündige Seminar deckt alle üblichen Arbeitsbereiche von Mitarbeitern in Steuerberatungspraxen ab. Damit bietet die Seminarreihe eine zuverlässige
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Ertragsteuerliche Fragen rund um die Kapitalgesellschaften und deren Gesellschafter führen in der Praxis immer wieder zu Problemen. Ausgehend von einer Darstellung der Behandlung von Gewinnausschüttungen auf der Gesellschafterebene werden Sonderprobleme rund um das haftungsträchtige steuerliche Einlagekonto diskutiert. In weiteren
7-Tages-Seminar für Mitarbeiter/innen Nahezu alle Mandanten sind anspruchsvoll und erwarten eine professionelle Zusammenarbeit auf allen Ebenen. Das Beratungs-Portfolio Ihrer Kanzlei und die überdurchschnittlich gute Betreuung bilden die Basis für zufriedene Mandanten und eine langfristige Zusammenarbeit. Reibungslose interne Arbeitsabläufe sowie Kanzleimitarbeiter mit starken Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Die vielen Facetten der Betriebsprüfung unterliegen einem ständigen Wandel. Aktuell rückt die Kassennachschauseit 2018und eine Zertifizierungspflicht für Kassensystemespätestens ab 2023 in den Fokus der Finanzverwaltung. Während der Betriebsprüfung, aber auch während der Kassennachschau, sind dem Betriebsprüfer maschinell auswertbare Daten
Seminar für Mitarbeiter/innen Rückstellungen sind Passivposten, mit denen bestimmte zukünftige Aufwendungen oder Aufwandsüberhänge ergebnismindernd erfasst werden. Die Berücksichtigung künftiger Aufwendungen aufgrund von konkreten Risiken oder Verlusten erfordert das Vorsichtsprinzip des § 252 Abs. 1 Nr. 4 HGB. Danach sollen aus Gründen finanzieller Vorsorge alle am
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Aktuelle Einzelfragen der Besteuerungspraxis in der Landwirtschaft stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.   Hier ein Auszug aus der Themenübersicht:  I. Aktuelle Gesetzgebung und Gesetzesvorhaben EU-konforme Ausgestaltung der Tarifglättung für LuF (§§ 32c und 36 Abs. 2 EStG)? Wahlrecht für
Seminar für Kolleginnen und Kollegen   Der Markt für Kanzleiverkäufe hat sich verändert. Statt der bisherigen Alternativen: „Kanzlei gründen oder kaufen“, stellt sich nunmehr die grundsätzliche Frage „Selbstständig sein oder nicht?“. Das scheinbar größte Problem „Was wird denn zur Zeit für eine Steuerberaterpraxis bezahlt?“ ist