Mit einfacher und klarer Sprache leserfreundlich schreiben Dieses Training richtet sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Steuerberaterkanzleien, die im regelmäßigen schriftlichen Kontakt zu den Mandantinnen und Mandanten stehen. Viele Briefe wirken auch heute noch verstaubt, umständlich und bürokratisch, was zu einer dynamischen Kanzlei
Die Begleitung außergerichtlicher und gerichtlicher Rechtsbehelfsverfahren gehört zu einer umfassenden steuerlichen Beratung sowohl von Unternehmen als auch von Privatpersonen. Dieser Bereich bietet Chancen für eine erfolgreiche Durchsetzung der eigenen Rechtsposition, birgt aber für den unerfahrenen Berater auch Fehlerquellen und Haftungsrisiken. Die Referenten erläutern im Rahmen
Im Laufe des Jahres 2021 und auch zum bevorstehenden Jahreswechsel 2021/2022 sind zahlreiche lohnsteuerrechtliche Neuerungen und Fortentwicklungen im Lohnsteuerrecht zu beachten. Im Blickpunkt stehen neben den Gesetzesänderungen auch neue Verwaltungsanweisungen und geänderte Rechtsprechung, die es unmittelbar anzuwenden gilt, um Haftungsrisiken zu verhindern. Ebenso sind die
Bei der Arbeitnehmerbesteuerung sind für die Erstellung der Einkommensteuer-Erklärung 2021 wiederum zahlreiche bedeutsame Neuerungen und Fortentwicklungen zu beachten. Es gilt, Gesetzesänderungen, neuere Verwaltungsanweisungen und die jüngere Rechtsprechung rechtssicher anzuwenden. Konkretisierungen zu dem gerade für Arbeitnehmer wesentlichen Werbungskostenabzug von Reisekosten, für eine doppelte Haushaltsführung und für
  Das wichtigste Seminar des Jahres Bei unserem traditionellen Seminar zur Vorbereitung auf die Arbeiten an den Einkommensteuererklärungen stehen auch in diesem Jahr zahlreiche aktuelle Gesetzesänderungen sowie die (Fort-)Entwicklung der Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen mit Auswirkung auf die Einkommensteuererklärung im Mittelpunkt. Die Themen sind – wie gewohnt –
Die Umsatzsteuer beschäftigt die Online- und Versandhändler/innen. Unternehmer/innen und Berater/innen sind mit immer neuen Geschäftsmodellen (z.B. Drop-Shipping, Lagerhaltung im Ausland, Influencer-Marketing) konfrontiert und müssen diese rechtssicher abbilden können. Das Seminar zeigt Ihnen, welche umsatzsteuerrechtlichen Besonderheiten beim Online- und Versandhandel zu beachten sind. Ferner werden praktische
Halbtageseminar für Kolleginnen und Kollegen sowie qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen der Besteuerung von gemeinnützigen und nicht gemein­nützigen Vereinen. Die aktuellen Änderungen, insbesondere durch das Jahressteuergesetz 2021 sowie die Änderun­gen des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung, werden ausführlich dargestellt. Außerdem
Halbtageseminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Umsatzsteuer bei Heil- und Pflegeberufen Heil- und Pflegeberufe unterliegen in der umsatzsteuerrechtlichen Praxis seit einigen Jahren einer stetigen Entwick­lung durch die Rechtsprechung, die Finanzverwaltung und den Gesetzgeber. Viele Ärztinnen/Ärzte bieten zudem weitere Leistungen wie beispielsweise Verkäufe von Nahrungsergänzungsmitteln oder individuelle
Seminar für Kolleginnen und Kollegen sowie qualifizierte Mitarbeiter/innen  Bei der Übertragung von Immobilien gibt es neben den zivilrechtlichen Aspekten eine Reihe von steuerrechtlichen Problemstellungen zu beachten. Die besondere Herausforderung besteht im Rahmen der Gestaltungspraxis darin, nicht nur einzelne steuerliche Aspekte zu berücksichtigen, sondern vielmehr sämtliche