Die Corona-Krise wirkt sich gravierend auch auf die Lohnsteuer aus: Heimarbeitsplätze mit Folgewirkung auch auf die Dienstwagenabrechnung, steuerfreie Corona-Beihilfen, rückwirkende Zulässigkeit von steuerfreien Aufstockungsbeträgen zum Kurzarbeitergeld, Fristverlängerungen bei den Lohnsteuer-Anmeldungen und vieles mehr. Zum Jahreswechsel sind außerdem zahlreiche lohnsteuerrelevante Rechtsänderungen eingetreten. Gerade die Abrechnung von
Halbtagsseminar für Kolleginnen und Kollegen sowie qualifizierte Mitarbeiter/innen Die Besteuerung von land- und forstwirtschaftlichen Betrieben weist in vielen Steuerarten Besonderheiten auf. In der Ausbildung zum Steuerfachangestellten, zum Steuerfachwirt und auch zum Steuerberater wird auf diese Besonderheiten meist nicht eingegangen. In diesem Seminar sollen die umsatzsteuerlichen
Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Die Umsatzsteuer als Transaktionssteuer führt bei falscher Rechtsanwendung schnell zu hohen und unvorher­gesehenen Nachzahlungen in Außenprüfungen. Die Digitalisierung führt gerade im Bereich der Umsatzsteuer zu neuen Geschäftsmodellen wie beispielsweise elektronischen Dienstleistungen oder dem Onlinehandel. Die Gerichte tun ihr Übriges mit
Halbtagsseminar für Kolleginnen und Kollegen sowie qualifizierte Mitarbeiter/innen   Dienstleistungen im Güter- und Beförderungsgewerbe sind aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht häufig schwer einzu­ordnen. Neben der grundsätzlichen Ortsbestimmung sind die Steuerbefreiungsvorschriften ebenso abzugrenzen wie Registrierungspflichten im Ausland. Das Seminar vermittelt die Grundlagen dieser Fragestellungen und zeigt anhand vieler
Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter  Für die Erstellung der Lohn- und Gehaltsabrechnung ist ein umfassendes Fachwissen notwendig. Neben dem Fachwissen ist es wichtig, aktuelle Änderungen und Rechtsprechungen zu kennen und umzusetzen. Mit dem Thementag Lohnpraxis haben wir für Sie das passende Seminar im Angebot. Wir
Halbtagsseminar für Kolleginnen und Kollegen sowie qualifizierte Mitarbeiter/innen  Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen der Besteuerung von gemeinnützigen und nicht gemein­nützigen Vereinen. Die aktuellen Änderungen, insbesondere die Vorschriften zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit sowie die Änderungen des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung, werden ausführlich dargestellt. Außerdem
Halbtagsseminar für Kolleginnen und Kollegen sowie qualifizierte Mitarbeiter/innen Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen der Rechnungslegung von gemeinnützigen und nicht gemein­nützigen Vereinen und Stiftungen. Die aktuellen Änderungen, insbesondere die völlig neu gestalteten Vorschriften zur Rücklagenbildung sowie die Änderungen des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung, werden
Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter   In diesem Seminar werden einerseits die neuen rechtlichen und praktischen Aspekte und andererseits auch die Grundlagen und Feinheiten rund um den Minijob besprochen. Viele neue Umsetzungsfragen sind in Verbindung mit den Änderungen im TzBfG bei Abrufarbeitsverhältnissen entstanden. Darüber hinaus