Zweitagesseminar für Kolleginnen und Kollegen  Unser Repetitorium „GmbH & Co. KG“ bietet Ihnen ein abwechslungsreiches Seminarprogramm rund um die handels- und steuerrechtliche Betreuung des Personengesellschaftsmandats „GmbH & Co. KG“. Im Kernbereich wird Ihnen die Besteuerungssystematik von Mitunternehmerschaften dargestellt, wobei gleichzeitig auch eine praxis­orientierte Handhabung des
Halbtagsseminar für Kolleginnen und Kollegen Betriebsprüfungen sind Alltagsgeschäft für den Steuerberater. Wird die übliche Routine verlassen, etwa durch Konfrontationen mit dem Prüfer oder durch die Einleitung eines steuerstrafrechtlichen Ermittlungsverfahrens, kann Verunsicherung entstehen. Das Verfahrensrecht gewinnt an Bedeutung und wird nicht selten von Prüfern missachtet. Der
Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Die Umsatzsteuer beschäftigt die Online- und Versandhändler. Unternehmer und Berater sind mit immer neuen Geschäftsmodellen (z.B. Drop-Shipping, Lagerhaltung im Ausland, Influencer-Marketing) konfrontiert und müssen diese rechtssicher abbilden können. Das Seminar zeigt Ihnen, welche umsatzsteuerrechtlichen Besonderheiten beim Online- und Versandhandel zu
Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter In der Lohn- und Gehaltsabrechnung gibt es eine Vielzahl von Arbeitnehmergruppen. Doch wie sind diese einzelnen Gruppen in der Lohnsteuer und Sozialversicherung zu beurteilen? Vertiefen Sie ihr Wissen! In diesem Seminar erfahren Sie alle Besonderheiten, die bei den besonderen Abrechnungsgruppen
Halbtagsseminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter In der laufenden Beratungspraxis sowie bei der Erklärungserstellung spielt die Immobilienbesteuerung eine bedeut­same Rolle. Immobilien gehören weiterhin zu den attraktiven Wertanlagen und können auch bedeutsame steuerliche Effekte auslösen. In der Veranstaltung „Rund ums Haus – Update 2020“ werden die aktuellen
Halbtagsseminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter   Die steuerlichen Besonderheiten bei Ehegatten sind ebenso vielfältig wie die steuerliche Berücksichtigung von Kindern. Gerade auch die Aufwendungen zu Gunsten von Kindern können in vielfältiger Weise ertragsteuerlich angesetzt werden. Hierauf wird in dieser Seminarveranstaltung an zahlreichen Beispielen ebenso wie
Halbtagsseminar für Kolleginnen und Kollegen sowie qualifizierte Mitarbeiter/innen   Heil- und Pflegeberufe unterliegen in der Praxis einer stetigen Entwicklung der Rechtsprechung und Verwaltungs­meinung. Viele Ärzte bieten weitere Leistungen wie beispielsweise Verkäufe von Nahrungsergänzungsmitteln oder individuelle Leistungen an. Die Abgrenzung der Steuerbefreiungsvorschriften des § 4 Nr.
Halbtagsseminar für Kolleginnen und Kollegen sowie qualifizierte Mitarbeiter/innen   Dienstleistungen im Güter- und Beförderungsgewerbe sind aus umsatzsteuerrechtlicher Sicht häufig schwer einzu­ordnen. Neben der grundsätzlichen Ortsbestimmung sind die Steuerbefreiungsvorschriften ebenso abzugrenzen wie Registrierungspflichten im Ausland. Das Seminar vermittelt die Grundlagen dieser Fragestellungen und zeigt anhand vieler