Das wichtigste Mitarbeiterseminar des Jahres! Bei unserem traditionellen Herbst-/Winterseminar zur Vorbereitung auf die Arbeiten an den Einkommen-steuererklärungen stehen auch in diesem Jahr zahlreiche aktuelle Verwaltungsanweisungen,die (Fort-) Entwicklung der Rechtsprechungund Gesetzesänderungen mit Auswirkung auf die Einkommensteuererklärung im Mittelpunkt. Dabei werden u.a. folgende Gesetzesänderungen dargestellt: „Gesetz zur
Halbtagsseminar für Kolleginnen und Kollegen Die EU hat am 4.12.2018 die Einführung der sog. Quick Fixes zum 1.1.2020 beschlossen. Diese sollen kurzfristig helfen, innergemeinschaftliche Reihengeschäfte und Konsignationslagerfälle zu vereinfachen und den Betrug bei innergemeinschaftlichen Lieferungen zu vermindern. Erstmals enthält die MwStSystRL nun eine EU-weit gültige
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Aktuelle Einzelfragen der Besteuerungspraxis in der Landwirtschaft stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Hier ein Auszug aus der Themenübersicht: I. Aktuelle Gesetzgebung und Gesetzesvorhabe 1. Neufassung der Tarifglättung für LuF (§§ 32c und 36 Abs. 2 EStG)? 2. Wahlrecht für das LuF-Wirtschaftsjahr