2-Tages-Seminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

„Lohn ist ganz einfach … man muss nur auf den Knopf drücken!“

Aber ist das wirklich so?

Zu viele Fragen tauchen in der täglichen Entgeltabrechnung auf. Prüfungssicheres Arbeiten ist eine Grundvoraus­setzung in diesem Spezialbereich, der Ihre Mitarbeiter/innen jeden Tag aufs Neue fordert. Eine lückenlose Nachweis­führung ist unerlässlich!

Mit diesem Seminar richten wir uns an Ihre Mitarbeiter/innen, die ausgebildete Steuerfachangestellte, Berufswieder- oder Quereinsteiger sind, sowie an Auszubildende mit Grundlagenkenntnissen.

Der elementare Zusammenhang zwischen Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht, aus dem sich aufbauend die gesamte Entgeltabrechnung ergibt, wird detailliert erklärt.

Besonderer Schwerpunkt wird die sozialversicherungsrechtliche Seite der monatlichen Entgeltabrechnung unter Berücksichtigung der unterschiedlichsten Personengruppen sein.

Ihre Mitarbeiter/innen werden nach dem Seminar in der Lage sein, die Mandanten im Abgrenzungsbereich sozial­versicherungspflichtiger und -freier Beschäftigungen individuell zu beraten.

Die einzelnen Seminarthemen werden durch praktische Beispiele und Übungen verdeutlicht.

Die aktuellen Gesetzesvorgaben werden selbstverständlich berücksichtigt.
Die Schulungsunterlagen dienen auch nach dem Seminarbesuch als strukturierte Informationsquelle.

 

I. Allgemeines

  1. Grundvoraussetzungen einer Entgeltabrechnung (Begriffserklärung der einzelnen Bestandteile)
  2. Gesetzliche Grundlagen
  3. Trennung steuer-/SV-pflichtiger und steuer-/SV-freier Bezüge

II. Besonderheiten

  1. SV-pflichtige Beschäftigung (mit Übergangsbereich)
  2. Grenzen in der SV und Auswirkungen
  3. Geringfügig entlohnte Beschäftigung
  4. Kurzfristige Beschäftigung
  5. Studenten, Schüler, Praktikanten
  6. Rentner in der Entgeltabrechnung
  7. Mehrfachbeschäftigungen

Bitte beachten Sie auch die Ankündigung zum Aufbaukurs am 28. + 29.04.2021 in Halle.

 

Referentin:
Liane Franke, Bilanzbuchhalterin, Fachdozentin in der kaufmännischen Erwachsenenbildung, Bremen

 

Termine und Ort:
25.03.2021 Halle (Donnerstag) 09:00 – ca. 16:00 Uhr
26.03.2021 Halle (Freitag) 09:00 – 13:00 Uhr
Mercure Hotel Halle-Leipzig, An der Windmühle 1, 06188 Landsberg OT Peißen

Das Hotel verfügt über 100 Gästeparkplätz.
Für die Eingabe der Adresse in das Navigationsgerät ist es wichtig als Ort Landsberg einzugeben.
Sollte es die Straße trotzdem nicht finden, so geben Sie bitte als Alternative die Saarbrücker Straße ein.

 

Gebühr je Teilnehmer:
EUR 375,00 zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer
Für Mitglieder des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. und ihre nicht berufsangehörigen Mitarbeiter. In der Gebühr sind die Seminarunterlagen sowie eine Pausenversorgung  enthalten.

EUR 445,00 zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer
Für Teilnehmer, die nicht Mitglied des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. sind. In der Gebühr sind die Seminarunterlagen sowie eine Pausenversorgung  enthalten.

 

>> Einladung

Online anmelden



Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Ich bin Mitglied:

janein

Mitgliedsnummer


Rechnungsempfänger:

Firma / Name, Vorname*

Straße Nr.*

Ort*

Plz*

E-Mail*



Teilnehmer:

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname


Die Gebühr ziehen Sie bitte ein:

Bekannte Bankverbindungneue Bankverbindung

IBAN

BIC

Bankinstitut, Ort

Konto-Inhaber: Name, Vorname

Achtung: Alle Daten werden im Klartext übertragen!


Gesonderte Rechnungslegung sowie der Einzug der Lastschriften erfolgen nach dem Seminar.

Die Gebühr für Mitglieder des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. gilt auch für deren nicht berufsangehörige Mitarbeiter. Bei Rücklastschriften und Mahnungen wird jeweils eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 EUR berechnet. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. (Sie können sich auch per Telefax oder über das Internet anmelden). Anmeldebestätigungen werden nicht erteilt. Die Akademie gibt nur Mitteilung bei Überbelegung eines Seminars. Stornierungen werden nur anerkannt, wenn die Absage mindestens einen Tag vor der Veranstaltung schriftlich mitgeteilt wird. Spätere Stornierungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Die volle Seminargebühr wird fällig. Für nicht wahrgenommene Seminare kann die Arbeitsunterlage schriftlich angefordert werden. Foto-/Tonrechte: Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich einverstanden, dass alle dort von Ihrer Person entstehenden Bild- und Tonaufnahmen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit der Studien-Akademie zeitlich, räumlich und inhaltlich uneingeschränkt genutzt werden können.

Ich bin einverstanden, dass die Studien-Akademie Magdeburg GmbH meine Daten für die Bearbeitung der Seminaranmeldung elektronisch verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutzerklärung).

Hinweis: Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.



 

adminFIREFLY20080618