Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen

 

Das stets hohe Anforderungen stellende „GmbH & Co. KG-Mandat“ soll auch wieder in diesem Jahr Thema einer Seminarveranstaltung sein, deren Inhalte für Berufsträger/innen und die für das GmbH & Co. KG-Mandat zuständigen Mitarbeiter/innen ausgewählt worden sind. Die speziell für Berufspraktiker ausgewählten Themen sind solche, die erfahrungsgemäß entweder mit einer gewissen Unsicherheit oder sogar über viele Jahre fehler­haft behandelt worden sind. Daneben wird die Seminarveranstaltung durch aktuelle BFH-Urteile flankiert, deren Auswirkungen für die Besteuerungspraxis von erheblicher Bedeutung sind.

 

Inhalt:

I. Einzelaspekte zur Jahresabschlusserstellung
1. Handels-, Steuer- und Sonderbilanz der Komplementär-GmbH
2. Ablaufplan für den Jahresabschluss der GmbH & Co. KG
3. Auswirkung von steuerbilanziellen Abweichungen
4. Erfassung der HGB-Gewinnanteile auf Gesellschafterkonten
5. Buchhalterische Behandlung von Liquiditätsauszahlungen: Entnahmen versus Auszahlungen, Unterkonten, richtige Erfassung von Entnahmen

II. Vom Jahresabschluss zur steuerlichen Gewinnermittlung
1. Systematik der steuerlichen Gewinn-/Verlustermittlung
2. Gewinnvorab versus Sondervergütung – Abgrenzungskriterien
3. Vergütungen an Geschäftsführer der Komplementär-GmbH
4. Betriebliche Veranlassung von Darlehen an Gesellschafter
5. Steuerermäßigung nach § 35 EStG – typische Fehlerquellen
6. § 4 Abs. 4 EStG unter Beachtung des BFH-Urteils v. 14.03.2018

 III. Aktuelle Rechtsprechung des BFH
1. Gewerbliche Prägung einer „Einheits-GmbH & Co. KG“
2. Echte und unechte Realteilung i.S.d. aktuellen BFH-Rechtsprechung
3. Ausgleichsfähiger Verlust aufgrund vorgezogener Einlagen
4. Anerkennung einer GmbH & atypisch stillen Gesellschaft
5. Unternehmensidentität für Zwecke des Verlustabzugs nach § 10a GewStG
6. Ausgliederung von Sonderbetriebsvermögen – negativer Gesamtplan?

 

Referent:
Dipl.-Finw. Wolfram Gärtner,Neuss

 

Termin und Ort:
13. Juni 2019 (Donnerstag) 09:00 – ca. 17:00 Uhr
Vortragssaal im HAUS DER STEUERBERATER, Zum Domfelsen 4, 39104 Magdeburg

Unseren Seminarteilnehmern ist das kostenlose Parken auf dem Gästeparkplatzdes HAUSES DER STEUERBERATER gestattet, die Kapazität ist jedoch begrenzt.

 

Gebühr je Teilnehmer:
EUR 170,00 zuzüglich 19 % Umsatzsteuer
Für Mitgliederdes Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. und ihre nicht berufsangehörigen Mitarbeiter.

EUR 220,00 zuzüglich 19 % Umsatzsteuer
Für Teilnehmer, die nichtMitglied des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. sind.

In der Gebühr sind die Seminarunterlagen sowie eine Pausenversorgung enthalten.

 

 

>> Einladung

>> Fax-Formular zur Anmeldung

Online anmelden



Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Ich bin Mitglied:

janein

Mitgliedsnummer


Rechnungsempfänger:

Firma / Name, Vorname*

Straße Nr.*

Ort*

Plz*

E-Mail*



Teilnehmer:

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname


Die Gebühr ziehen Sie bitte ein:

Bekannte Bankverbindungneue Bankverbindung

IBAN

BIC

Bankinstitut, Ort

Konto-Inhaber: Name, Vorname

Achtung: Alle Daten werden im Klartext übertragen!


Der Einzug geht frühestens einen Tag nach Ablauf der Veranstaltung zur Bank. Stornierungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie vor Beginn der Veranstaltung vorliegen.
Für nicht wahrgenommene Termine kann die Arbeitsunterlage angefordert werden.

Ich bin einverstanden, dass die Studien-Akademie Magdeburg GmbH meine Daten für die Bearbeitung der Seminaranmeldung elektronisch verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutzerklärung).

Hinweis: Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.



adminFIREFLY20080618