Wir unterstützen Sie bei Ihrem Weg in die digitale Zukunft. Unser sechsstufiges Schulungsprogramm richtet sich an Einsteiger und Fortgeschrittene. Es ist so aufgebaut, dass sowohl Steuerberater als auch Kanzleimitarbeiter einen vollständigen Überblick über die Einrichtung einer digitalen Kanzlei anhand der DATEV-Software erhalten.

 

Inhalt:

Stufe 1 – 29. März 2019 von 09:00 – ca. 12:30 Uhr

Sind Sie fit für die Digitalisierung – Basisfunktionen in Kanzlei-Rechnungswesen pro

  1. Was bedeutet Digitalisierung?
  2. Prozessoptimierung vor dem Einsatz von „DATEV Unternehmen online“!
  3. Programmverbindungen „Anlagenbuchführung pro“
  4. RZ-Bankinfo
  5. Mahnwesen
  6. „Zahlungsverkehr“
  7. Vorbereitende Tätigkeiten
  8. Offene Fragen, Lösungsansätze

Stufe 2 – 03. April 2019 von 09:00 – ca. 12:30 Uhr

Der Baukasten für die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihren Mandanten

  1. Möglichkeiten von „DATEV Unternehmen online“ kennenlernen
  2. Clusterung der Mandaten
  3. Vorteile für Mandaten und Stolpersteine erkennen
  4. Organisatorische Absprachen mit den Mandanten
  5. Hausaufgabe: Mandanten in der Kanzlei clustern

Stufe 3 – 10. April 2019 von 09:00 – ca. 12:30 Uhr

Umsetzung in der Kanzlei

  1. Erfahrungsaustausch zur Clusterung der Mandanten
  2. Einrichtung von „DATEV Unternehmen online“
  3. Prozess-/Abwicklungsvereinbarungen in der Kanzlei treffen
  4. Hilfe zur Selbsthilfe/Umsetzungsangebote
  5. Installationsservice online
  6. Installastionsservice for Ort
  7. Bestellung SmartCard
  8. Hausaufgabe: Prozessvereinbarungen erstellen
  9. Hausaufgabe: Echtfall einrichten

Stufe 4 – 06. Mai 2019 von 10:00 – ca. 13:30 Uhr

Anwendungen der GoBD

  1. Erfahrungsberichte
  2. GoBD und „DATEV Unternehmen online“/Auftragswesen online“
  3. Tatort Kasse
  4. Ersetzendes Scannen

Stufe 5 – 07. Mai 2019 von 09:00 – ca. 12:30 Uhr

„DATEV Unternehmen online“ in der Personalwirtschaft

  1. Auswertung aus DATEV Unternehmen online/Arbeitnehmer online“
  2. Vorerfassung
  3. „Zahlungsverkehr“
  4. „Digitale Personalakte“
  5. Elektronisch unterstützte Betriebsprüfung

Stufe 6 – 22. Mai 2019 von 09:00 – ca. 12:30 Uhr

Eigenorganisation und Steuern

  1. Stammdaten
  2. Vollmachtsdatenbank
  3. „Freizeichnung online“
  4. Elektronischer Bescheidabgleich
  5. „Steuerkonto online“

 

Referenten:

Stufe 1 bis 4:     Christoph Schmidt– DATEV

Stufe 5:              Dörte Kater– DATEV

Stufe 6:              Lorenz Clös/Roberto Molik– DATEV

 

Termine und Ort (sechstägig):

29. März; 03. April; 10. April; 06. Mai; 07. Mai und 22. Mai 2019 in Halle

jeweils von 09:00 – 12:30 Uhr (abweichend 06.05.2019 von 10:00 – 13:30 Uhr)
Mercure Hotel Halle-Leipzig, An der Windmühle 1, 06188 Landsberg OT Peißen

Für die Eingabe der Adresse in das Navigationsgerät ist es wichtig als Ort Landsbergeinzugeben.
Sollte es die Straße trotzdem nicht finden, so geben Sie bitte als Alternative die Saarbrücker Straßeein.

 

Gebühr je Teilnehmer:

EUR 595,00 zuzüglich 19 % Umsatzsteuer

Für Mitgliederdes Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. und ihre nicht berufsangehörigen Mitarbeiter.

EUR 695,00 zuzüglich 19 % Umsatzsteuer

Für Teilnehmer, die nichtMitglied des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. sind. In der Gebühr sind die Seminarunterlagen sowie eine Pausenversorgung enthalten.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

 

>> Einladung

>> Fax-Formular zur Anmeldung
   
Online anmelden



Bitte wählen Sie einen Termin aus:

Ich bin Mitglied:

janein

Mitgliedsnummer


Rechnungsempfänger:

Firma / Name, Vorname*

Straße Nr.*

Ort*

Plz*

E-Mail*



Teilnehmer:

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname
Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname


Die Gebühr ziehen Sie bitte ein:

Bekannte Bankverbindungneue Bankverbindung

IBAN

BIC

Bankinstitut, Ort

Konto-Inhaber: Name, Vorname

Achtung: Alle Daten werden im Klartext übertragen!


Gesonderte Rechnungslegung sowie der Einzug der Lastschriften erfolgen nach dem Seminar.
Die Gebühr für Mitglieder des Steuerberaterverbandes Niedersachsen Sachsen-Anhalt e.V. gilt auch für deren nicht berufsangehörige Mitarbeiter. Bei Rücklastschriften und Mahnungen wird jeweils eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 EUR berechnet. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. (Sie können sich auch per Telefax oder über das Internet anmelden). Anmeldebestätigungen werden nicht erteilt. Die Akademie gibt nur Mitteilung bei Überbelegung eines Seminars. Stornierungen werden nur anerkannt, wenn die Absage mindestens einen Tag vor der Veranstaltung schriftlich mitgeteilt wird. Spätere Stornierungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Die volle Seminargebühr wird fällig. Für nicht wahrgenommene Seminare kann die Arbeitsunterlage schriftlich angefordert werden. Foto-/Tonrechte: Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich einverstanden, dass alle dort von Ihrer Person entstehenden Bild- und Tonaufnahmen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit der Studien-Akademie zeitlich, räumlich und inhaltlich uneingeschränkt genutzt werden können.

Ich bin einverstanden, dass die Studien-Akademie Magdeburg GmbH meine Daten für die Bearbeitung der Seminaranmeldung elektronisch verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben (Datenschutzerklärung).

Hinweis: Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.



adminFIREFLY20080618