SAM Seminar AGB

Verwenden Sie bitte für Seminaranmeldungen das dafür vorgesehene Anmeldeformular. Auf diesem Formular muss eingetragen sein: Name, Vorname, Anschrift (Stempel) des Rechnungsempfängers, Name des/r Seminarteilnehmer, Bankverbindung.

Gesonderte Rechnungslegung sowie der Einzug der Lastschriften erfolgen nach dem Seminar. Bei Rücklastschriften und Mahnungen wird jeweils eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 EUR berechnet.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet (Sie können sich auch per Telefax oder über den Postweg anmelden). Anmeldebestätigungen werden nur bei Online-Anmeldungen erteilt. Die Akademie gibt nur Mitteilung bei Überbelegung eines Seminars.

Stornierungen werden nur anerkannt, wenn die Absage mindestens einen Tag vor der Veranstaltung schriftlich mitgeteilt wird. Spätere Stornierungen können nicht mehr berücksichtigt werden. Die volle Seminargebühr wird fällig.

Für nicht wahrgenommene Seminare kann die Arbeitsunterlage schriftlich abgefordert werden.

Foto-/Tonrechte: Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich einverstanden, dass alle dort von Ihrer Person entstehenden Bild- und Tonaufnahmen zu Zwecken der Öffentlichkeitsarbeit der Studien-Akademie zeitlich, räumlich und inhaltlich uneingeschränkt genutzt werden können.

Diese Seminar-AGB ist bis auf Weiteres für jeden Teilnehmer der Seminare der Studien-Akademie Magdeburg GmbH verbindlich.