Mitarbeiterseminar Wenn die Betriebsprüfung der DRV wirklich teuer wird, war mit Sicherheit Scheinselbstständigkeit die Ursache. Erkennen Sie also die Gefahren bevor es zu spät ist! In diesem Seminar lernen Sie einerseits die Probleme mit der Scheinselbstständigkeit praxisnah anhand von Echtfällen und anderseits auch die Lösungsansätze kennen.
Halbtagsseminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Zum 1. April 2017 traten bahnbrechende Neuregelungen in Kraft: Im BGB wurde erstmals der Arbeitnehmer­begriff definiert. Das soll die Abgrenzung zu selbständigen (echten) Dienstleistern und Werkunternehmern erleichtern. Das neue AÜG hat die verdeckte Arbeitnehmerüberlassung durch Dritteinsatz von Scheinselb­ständigen mit
Steuern – Sozialversicherung – Arbeits- und Handelsrecht Das regelmäßige Wissens-Update für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!   Die Seminarreihe findet an drei Standorten in Sachsen-Anhalt statt und erfreut sich aufgrund des hohen Praxisbezuges einer stetig zunehmenden Beliebtheit. Das dreistündige Seminar deckt alle üblichen Arbeitsbereiche von Mitarbeitern in
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Zum Jahresende 2017 stehen wichtige Gesetzesänderungen an, so das Gesetz zur Bekämpfung der Steuerumgehung und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften. Aber auch im Nachgang zur Bundestagswahl am 24. September 2017 sind steuerrechtliche Änderungen zu erwarten, auf die beraterseitig kurzfristig
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Dieses Seminar wird die Gestaltungsvariante der vermögensverwaltenden Kapitalgesellschaften und die Voraussetzungen der erweiterten Kürzung in alle Richtungen beleuchten und Gestaltungshinweise geben, damit Erträge aus Immobilienvermögen nur mit 15 % besteuert werden. Die britische Premierministerin hat das offizielle BREXIT-Gesuch an
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Aktuelle Einzelfragen der Besteuerungspraxis in der Landwirtschaft stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.   Hier ein Auszug aus der Themenübersicht: I.Aktuelle Gesetzgebung und Gesetzesvorhaben  1. Tarifglättung und Steueranrechnung für LuF nach §§ 32c und 36 Abs. 2 EStG 2. Änderung
Seminar für Kolleginnen und Kollegen Aktuelle Rechtsentwicklungen im Bereich der Besteuerung von Personengesellschaften zeigen erneut auf, wie schwierig es ist, die komplexen Zusammenhänge des Handels- und Steuerrechts innerhalb der Gestaltungs- und Beratungspraxis zu vernetzen. Im Rahmen der diesjährigen Seminarreihe „GmbH & Co. KG“ werden zunächst
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen der betrieblichen Altersversorgung. Dies umfasst die betriebsrenten-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen. Dabei werden im Besonderen die aktuellen Änderungen durch das Betriebsrentenstärkungsgesetz, die zum 1.1.2018 in Kraft treten, thematisiert. Abgerundet wird das
Seminar für Mitarbeiter/innen Bei unserem traditionellen Herbst-/Winterseminar zur Vorbereitung auf die Arbeiten an den Einkommensteuererklärungen stehen auch in diesem Jahr Steuerrechtsänderungen, zahlreiche aktuelle Verwaltungsanweisungen und die (Fort-) Entwicklung der Rechtsprechung im Mittelpunkt. Die Themen sind – wie gewohnt – nach ihrer Bedeutung für die tägliche