Seminar für Mitarbeiter/innen Bei unserem traditionellen Herbst-/Winterseminar zur Vorbereitung auf die Arbeiten an den Einkommensteuererklärungen stehen auch in diesem Jahr Steuerrechtsänderungen, zahlreiche aktuelle Verwaltungsanweisungen und die (Fort-) Entwicklung der Rechtsprechung im Mittelpunkt. Die Themen sind – wie gewohnt – nach ihrer Bedeutung für die tägliche
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Perfekte Honorargestaltung bedeutet mehr als Honorarpolitik und Honorarmodelle oder Strukturierung des Leistungsangebots. Perfekte Honorargestaltung baut auf einem in sich schlüssigen Gesamtverständnis auf, dessen Ergebnis noch zufriedenere Mandanten bei gleichen oder sogar höheren Honoraren sind.   Inhalt: I. Grundlagen und
Seminar für Mitarbeiter/innen Die Seminarteilnehmer erhalten anhand von Praxisbeispielen Anweisungen zur Umsetzung der Rechnungs- und Prüfungsvorschriften für Pflegeeinrichtungen. Es werden dabei die Unterschiede zwischen ambulanten, stationären und teilstationären Einrichtungen herausgearbeitet, um die Zusammenhänge zwischen der Buchhaltung der Pflegesatzverhandlung und Investkostenabrechnung darzulegen. Die Teilnehmer erhalten eine
Bei der Arbeitnehmerbesteuerung sind für die Erstellung der Einkommensteuer-Erklärung 2017 zahlreiche bedeutsame Neuerungen und Fortentwicklungen zu beachten. Es gilt, Gesetzesänderungen, neuere Verwaltungsanweisungen und die jüngere Rechtsprechung anzuwenden. Ferner sind Konkretisierungen zu dem gerade für Arbeitnehmer wesentlichen Werbungskostenabzug von Reisekosten bzw. der Kosten für eine doppelte
Mitarbeiterseminar Die zunehmende Verschuldung privater Haushalte und damit vieler Arbeitnehmer hat in den letzten Jahren zu einem rasanten Anstieg an Lohnpfändungen geführt. Den Arbeitgebern entstehen hierdurch Kosten und Haftungsrisiken, denn es sind eine Reihe zwingender Regelungen zu erfüllen. So erachtet z.B. das BAG nunmehr die
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen In der Praxis ergeben sich immer wieder Fragen rund um die Umstrukturierung einer GmbH. Das Seminar beinhaltet schwerpunktmäßig die zivil- und steuerrechtliche Behandlung der Umwandlung eines Personenunternehmens hinein in die GmbH sowie die Rückumwandlung einer GmbH in ein Personenunternehmen.
Mitarbeiterseminar Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche neue Verwaltungsanweisungen und gesetzliche Veränderungen, insbesondere das Betriebsrentenstärkungsgesetz, im Lohnsteuerrecht zu beachten. Ebenso sind die Entwicklungen im Reisekostenrecht für den lohnsteuerlichen Praktiker von großer Bedeutung. Gleiches gilt für Änderungen und Praxisfragen im Bereich der Besteuerung von Sachbezügen.
Halbtagsseminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Kollege Dr. Thomas Späth zeigt, warum eine Verfahrensdokumentation oder sogar ein steuerliches IKS eine große Chance für unseren Mandanten ist. Und viel wichtiger: Wie kann man eine Verfahrensdokumentation innerhalb von 30 Minuten für seinen Mandanten erstellen? Die Welt digitalisiert.