Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Die Kassenführung steht immer stärker im Fokus. Am 16.12.2016 wurde die endgültige Fassung des Gesetzes zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen beschlossen. Daraus ergeben sich völlig neue Anforderungen, die aber nicht alle sofort, sondern zu unterschiedlichen Zeitpunkten beachtet
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Grunderwerbsteuerliche Fragen stehen häufig nur am Rande im Fokus der Beratung. Die Finanzverwaltung hat in letzter Zeit die Bedeutung der Grunderwerbsteuer erkannt und unterzieht den unmittelbaren und mittelbaren Transfer von Grundstücken einer immer genaueren Prüfung. Die dabei erzielten beträchtlichen
Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen der Besteuerung von gemeinnützigen und nicht gemeinnützigen Vereinen. Die aktuellen Änderungen, insbesondere die Vorschriften zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit sowie die Änderungen des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung, werden ausführlich dargestellt. Außerdem werden die neueren Urteile des BFH und der
Das Seminar gibt einen Überblick über die Grundlagen der Rechnungslegung von gemeinnützigen und nicht gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen. Die aktuellen Änderungen, insbesondere die völlig neu gestalteten Vorschriften zur Rücklagenbildung sowie die Änderungen des Anwendungserlasses zur Abgabenordnung, werden ausführlich dargestellt. Außerdem werden die neueren Urteile des
Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Die Bewertung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) sowie die Praxiswertermittlung gewinnen in der Praxis der steuerberatenden Berufe zunehmend an Bedeutung, weil für erbschaft-, schenkung- und ertrag­steuerliche Zwecke immer häufiger Bewertungsgutachten erforderlich werden. Das Seminar führt in die einzelnen
Halbtagesseminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Die Erfassung und die Bewertung von geldwerten Vorteilen löst eine Vielzahl von Praxisfragen aus: Bleiben Sachbezüge steuerfrei, sind die geldwerten Vorteile lohnsteuerpflichtig und kann eine Lohnsteuerpauschalierung angewandt werden? Gerade die Lohnsteueraußenprüfungen und die Betriebsprüfungen der Sozialversicherung setzen sich intensiv mit
Halbtagesseminar für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Reise- und Bewirtungskosten sowie die Kosten für eine doppelte Haushaltsführung werden von der Finanz­verwaltung im Rahmen der Einkommensteuer-Erklärungen und durch Außenprüfungen viel intensiver als früher geprüft. Auf welche Rückfragen müssen Sie sich vorbereiten? Wo liegen die Prüfungsschwerpunkte der Finanz­verwaltung? Welche
Dienstleistungen, Handel, Werklieferungen – der europäische Markt wächst immer stärker zusammen. Seminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Dabei wurde und wird aktuell die umsatzsteuerrechtliche Beurteilung im Binnenmarkt erheblichen Veränderungen unterworfen – und die Änderungen durch Gesetzgebung und Rechtsprechung reißen nicht ab. Sie benötigen daher zuverlässige und
Seminar für Kolleginnen und Kollegen Im Rahmen der Liquidation einer GmbH ergeben sich in der Praxis neben Fragen zur Rechnungslegung und Offenlegung regelmäßig auch ertragsteuerliche Problemstellungen. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die Besteuerung der Liquidation auf der Gesellschaftsebene und die Behandlung einer Schlussauskehrung an
Steuerliche Folgewirkung von Scheidungsfällen mit Hinweisen zu Gesetzgebung, Gestaltung und Rechtsprechung Halbtagesseminar für Kollegen/innen und qualifizierte Mitarbeiter/innen Scheidungskosten, Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich, Splitting, Steuerklasse, Realsplitting bzw. Unterhalt, Freibeträge für Kinder, Kapitalertragsteuer – mit einer Scheidung ändert sich steuerlich Vieles für Ex-Ehegatten. Das Seminar zeigt die wichtigsten Fakten